Es finden Informations- und Mobilisierungsveranstaltungen in folgenden Städten statt:

- Montag, 16.01.2017 um 20.00 Uhr im Offenen antifaschistischen Treff in der Alhambra-Kneipe, Hermanstraße 83 in Oldenburg.

- Montag, 23.01.2017, um 18:00 Uhr im Rahmen des Treffens des Netzwerks gegen Rechts im DGB-Haus, Weserstraße 51 in Wilhelmshaven

- Mittwoch, 25.01.2017 um 19.00 Uhr in der Uni-Cafeteria in Vechta (R-Gebäude, Driverstraße)

- Montag, 30.01.2017 um 20.00 Uhr im UJZ Korn, Kornstraße 28, 30167 Hannover

- Mittwoch, 01.02.2017 um 20.00 Uhr, Infoladen, St. Pauli Straße 10-12, 28203 Bremen

- Dienstag, 07.02.2017 um 19:30 Uhr im Café Resistance im SubstAnZ, Frankenstraße 25a, 49082 Osnabrück

Wenn Ihr eine Veranstaltung auch in eurer Stadt haben wollt, könnt Ihr uns gern eine Mail an whv1802@web.de schicken.

Für alle Veranstaltungen gilt:

Die Ver­an­stal­ten­den be­hal­ten sich vor, von ihrem Haus­recht Ge­brauch zu ma­chen und Per­so­nen, die neo­na­zis­ti­schen Par­tei­en oder Or­ga­ni­sa­tio­nen an­ge­hö­ren, der neo­fa­schis­ti­schen Szene zu­zu­ord­nen sind oder be­reits in der Ver­gan­gen­heit durch verschwörungsideologische, homophobe, sexistische, ras­sis­ti­sche, na­tio­na­lis­ti­sche, an­ti­se­mi­ti­sche oder sons­ti­ge men­schen­ver­ach­ten­den Äu­ße­run­gen in Er­schei­nung ge­tre­ten sind, den Zu­tritt zur Ver­an­stal­tung zu ver­weh­ren oder von die­ser aus­zu­schlie­ßen.